Autopilot
Absturzursache ungeklärt / Staffel 2 / Folge 2

Drei Flugzeuge, zwei Abstürze, eine Ursache: Kein Pilotenfehler, sondern ein Fehler des Autopiloten. Diese Folge beschäftigt sich mit dem unsichtbaren dritten Piloten im Cockpit, der inzwischen den Großteil der gewerblichen Flüge steuert. Anhand von drei Vorfällen wird gezeigt, was schiefgehen kann, wenn sich Piloten zu sehr auf Assistenzsysteme verlassen: Turkish Airlines Flug 1951 und Birgenair Flug 301 stürzten beide ab, weil sich die Autopiloten auf falsche Daten stützten. Quantas Flug 1020 hingegen entging dem Absturz, da der Pilot wie vorgeschrieben die Arbeit des Autopiloten überwachte.