Gestrandet vor Kapstadt
Alarm auf See - Die Bergungsprofis / Staffel 2 / Folge 3

Vor der südafrikanischen Küste, unweit von Kapstadt, ist ein Massengutfrachter auf Grund gelaufen. Das Schiff hat 660 Tonnen Treibstoff und 30.000 Tonnen Kohle geladen. Starke Winde und ein enormer Wellengang werfen den 77 Meter langen Ozeanriesen von einer Seite auf die andere. Sollte der Frachter auseinanderbrechen, droht aufgrund der schadstoffhaltigen Fracht eine gigantische Umweltkatastrophe, die das ökologische Gleichgewicht in den Gewässern am Kap der Guten Hoffnung auf Jahre hinaus zerstören könnte. Können die Bergungsprofis das Unglück im letzten Augenblick abwenden?