Folge 6
Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse / Staffel 1 / Folge 6

In Los Angeles geht es zu wie im Taubenschlag. Jedes Jahr ziehen etwa eine Million neue Einwohner in die Stadt der Engel und fast genauso viele verlassen die Metropole wieder. Einige lassen dabei einen Teil ihrer persönlichen Habe, Einrichtungsgegenstände oder sogar Erbstücke zurück, weil ihnen die Transportkosten zu teuer sind, oder sie den Wert des vermeintlichen Trödels nicht einschätzen können. Solche Objekte werden dann auf Auktionen versteigert. In dieser Episode haben Ton und Allen antike Möbel und ein Samuraischwert im Visier. Den Zuschlag bekommen sie aber nur, wenn sie beim entscheidenden Gebot genau richtig liegen.