Ryan Wolfe im Schafspelz
CSI: Miami / Staffel 7 / Folge 20

Ein Börsenmakler wird in seinem Büro im 30. Stock ermordet. Sein Safe wurde ausgeraubt, doch es fehlen Fluchtspuren. Das CSI-Team vermutet, dass der Täter mit Hilfe eines Base-Jumping-Anzugs entkam. Eric geht der Sache nach. Bald schon fällt ihm auf, dass Ryan sich sonderbar verhält. Was Eric und seine Kollegen nicht wissen: Ryan wird von der russischen Mafia bedroht. Bringt er den Fall nicht in ihrem Sinne «in Ordnung», tun sie dem kleinen Sohn seines besten Freundes Mark Gantry etwas an. Ryan getraut sich nicht, Horatio einzuweihen und stösst mit seinem Verhalten alle vor den Kopf.


Videos