Eitel bis in den Tod
Deadly Sins - Du sollst nicht töten / Staffel 1 / Folge 4

Chris Paciello wuchs in New York inmitten berüchtigter Mafiafamilien auf, die er bewunderte. Während die Bosse in Luxuswagen herumfuhren, kämpften seine Eltern um das Nötigste. Wie sein Vater, der als Boxer und bezahlter Schläger arbeitete, rastete auch Chris schnell aus und neigte zu Gewalt. In einer Gang macht er sich schließlich einen Namen als Dieb und wechselt bald zu den “Untouchables”, einer berüchtigten Bande von Autoknackern. Doch Chris will mehr, als Autos stehlen: Mit anderen Ganoven raubt er eine Bank in Brooklyn aus und erbeutet 300.000 Dollar. Die ganze New Yorker Unterwelt kennt jetzt den Namen Paciello. Aber der fühlt sich nur sich selbst verpflichtet.