Uschi, mach keinen Quatsch
Der letzte Bulle / Staffel 4 / Folge 11

Uschi erwacht in einer fremden Wohnung mit einem Filmriss. Neben ihr liegt eine Leiche: ihr Vermieter Wilhelm Inck – erschlagen in einer riesigen Blutlache. Mick und Andreas bleibt nichts anderes übrig, als ihre alte Freundin Uschi festzunehmen. Während ihre Kollegen an Uschis Unschuld glauben, sieht das ein ehrgeiziger junger Staatsanwalt anders: Sie war am Tatort, ist von dort geflohen und hatte hohe Mietschulden bei dem Toten. Ein potenzielles Mordmotiv …