Revierkämpfe
Die Bombenjäger / Staffel 2 / Folge 1

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs tauchte im Churchill River fast 200 Kilometer von der Atlantikküste entfernt ein deutsches U-Boot auf – und gleich wieder unter. 70 Jahre später begeben sich die Bombenjäger mit einem Unterwasserroboter auf die Suche nach dem Wrack. Weiter südlich in der Provinz Québec vermuten die Experten im Lac St. Pierre insgesamt rund 3.000 immer noch scharfe Bomben.