Buddeln in der Geisterstadt
Diggers – Die Schatzsucher / Staffel 1 / Folge 4

In Chesterfield, Idaho, haben KG und Ringy das Gefühl, eine Zeitreise gemacht zu haben. Denn Chesterfield ist keine herkömmliche Geisterstadt, die Gebäude wurden instand gehalten, jemand hat sich um die Felder gekümmert, und insgesamt stellt sich das Gefühl ein, diese Stadt sei eher bewohnt als verlassen. Aber im Gegensatz zu vielen anderen aufgegebenen Städten dieser Art ist der Boden in Chesterfield völlig unberührt. Es könnte der Traum eines Schatzsuchers sein, aber auch ein Alptraum.