Staudamm-Arbeiter
Dirty Jobs - Arbeit, die keiner machen will / Staffel 4 / Folge 10

Feucht, kalt, schmierig - Tausendsassa Mike Rowe krempelt in dieser Episode als Staudamm-Arbeiter in Washington die Ärmel hoch. Um rund sieben Millionen Haushalte im Pazifischen Nordwesten mit Strom zu versorgen, muss sich der Drecksarbeit-Experte im wahrsten Sinn des Wortes krumm machen. Ermüdende Schraubarbeiten in sehr engen, sehr muffigen Rohrsystemen sind jetzt seine Hauptbeschäftigung. Und so lautet Mikes erstes Resumée: Nichts für Leute mit Platzangst, und Lichtjahre von einem gemütlichen Büro-Job entfernt!