Schönheitsirreale
Dr. House / Staffel 1 / Folge 16

Die übergewichtige Jessica ist zehn Jahre alt und wird wegen ihrer Pfunde in der Schule von den Mitschülern gehänselt und geschnitten. Eines Tages bricht Jessica während des Sportunterrichts zusammen und wird mit einem Herzanfall ins Krankenhaus eingeliefert. Während Dr. Chase sicher glaubt, dass die Verfettung des Körpers für den Anfall verantwortlich ist, sind seine Kollegen noch im Zweifel. Dann bekommt Jessica plötzlich blutende Geschwüre am ganzen Körper und muss ruhig gestellt werden. House und sein Team finden schließlich heraus, dass Jessica heimlich Diätpillen geschluckt hat und glauben, damit die Ursache gefunden zu haben. Doch der Zustand der jungen Patientin verbessert sich wider Erwarten nicht. In seiner Praxis trifft House unterdessen auf Mrs. Hernandez, die über Sodbrennen klagt. Wie sich herausstellt, liegt die Ursache in einem riesigen Tumor, der jedoch gutartig ist. Mrs. Hernandez will sich zum Erstaunen des Arztes aber nicht operieren lassen, weil sie fürchtet, dass ihr Mann sie nicht mehr lieben werde, wenn sie plötzlich deutlich schlanker wird …


Videos