Der Fötus-Raub
Entführt! / Staffel 1 / Folge 4

Teka Adams läuft als Teenager von zuhause weg, lebt zehn Jahre auf der Straße und zieht dann in ein Obdachlosenheim. Als sie 29 ist, will Teka ihr Leben in den Griff bekommen und einen Schulabschluss machen. Sie lernt PJ kennen, heiratet ihn und wird schwanger. Als sich eine Sozialarbeiterin namens Stephanie Mills bei ihr meldet, um sie bei der Schwangerschaft zu unterstützen, ist Teka zunächst überglücklich. Doch kurz vor der Entbindung lockt Stephanie die werdende Mutter in ihr Haus, in dem auch ihr erwachsener Sohn lebt, und nimmt sie gefangen. Die geisteskranke Frau will Teka ihr Baby stehlen. Ein unvorstellbarer Albtraum beginnt.