Tsunami aus Sand
Klima extrem - Wetter ausser Kontrolle / Staffel 2 / Folge 8

Besonders in Wüstengebieten bringen hohe Temperaturen und heftige Winde zuweilen seltene Naturschauspiele hervor. Schwere Stürme mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 80 Kilometern in der Stunde können den feinen Sand dort auf Höhen von bis zu 900 Metern aufwirbeln. Was spektakulär aussieht, birgt auch Gefahren. Denn die feinen Sandpartikel können sich über Stunden in der Luft halten. Mit Hilfe von Wetterexperten erklärt die n-tv Dokumentation wie solch immense Sandwolken entstehen.