Äxte

In dieser Episode wird eine der ältesten und schärfsten Waffen der Welt vorgestellt: die Axt. Um besser verstehen zu können, was eine Axt so gefährlich und wirkungsvoll macht, ist es hilfreich, die Technik von Holzfällern bei Wettbewerben und die von Frettchen, die sich innerhalb von Sekunden durch 30 cm dicke Holzstämme beißen, genauer zu betrachten. Die Schlachtaxt der Wikinger war gebaut, um damit Arme und Beine statt Holz zu zerschlagen. Aber wer würde im Kampf Schwert gegen Axt gewinnen? Außerdem hat der ‚Tomahawk‘ der Indianer sein großes Comeback als moderne taktische Waffe.


Videos