Säure

Sie frisst sich durch Metall, löst Haut und Knochen auf. Sie ist eine der gefährlichsten bekannten Substanzen überhaupt und doch die weltweit am häufigsten produzierte Chemikalie. Diese Folge der Reihe „Moderne Wunder“ erläutert, wie vielseitig diese Substanz eingesetzt wird. Die Dokumentation zeigt, wie sich das Militär Säure zu Nutzen macht, was in einer Schwefelsäureanlage passiert und wie Edelstahl durch Säure veredelt werden kann. Schließlich wirft die Sendung noch ein Blick in die Zukunft, in der Säurebakterien die Schlüsselrolle in einer biologischen Revolution spielen könnten.


Videos