Das verschollene Schiff in der Wüste
Mythen der Geschichte / Staffel 3 / Folge 7

Die Mojave-Wüste liegt hunderte Kilometer vom Meer entfernt – und doch soll es mitten in dieser trockenen Einöde die Reste eines Schiffs geben. Wie kann das sein? Bereits 1870 machte sich der Abenteurer Charley Clusker auf die Suche nach dem Mythos. Seine Expedition blieb zwar erfolglos, doch das Gerücht vom Wrack in der Wüste hat sich bis heute hartnäckig gehalten. „Myth Hunters“ zeigt die Hintergründe und macht deutlich: Eine Verbindung zwischen Wüste und Ozean ist zumindest zeitweise möglich.