Der Kelch von Valencia
Mythen der Geschichte / Staffel 3 / Folge 13

Seit dem Mittelalter ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden um den Heiligen Gral. Bei einem Besuch der Kathedrale von Valencia im Jahr 1991 steht die Bibelwissenschaftlerin Janice Bennet schließlich selbst vor dem „Santo Cáliz“: dem Kelch, den Jesus beim letzten Abendmahl mit seinen Jüngern in den Händen gehalten haben soll. Aber ist er das auch wirklich? Die Gral-Forscherin begibt sich auf Spurensuche und rekonstruiert die Geschichte des wohl geheimnisvollsten Schatzes des Christentums.