Wolken des Todes
Naturkatastrophen / Staffel 3 / Folge 8

Diese Folge von ‚Naturkatastrophen‘ berichtet über die große Katastrophe von 1947 im Hafen von Texas: Das Frachtschiff ‚Grand Champ‘, mit einer großen Ladung Ammoniaknitrat, explodierte mit einer Wucht, die man so nur von der Wasserstoffbombe kennt. Es dauerte eine Woche, bis alle Brandherde gelöscht waren. Dabei kamen 500 Menschen ums Leben, 3.500 wurden verletzt und weitere 2.000 wurden obdachlos. Ein Drittel aller Häuser waren unbewohnbar geworden. Und das war erst der Anfang der darauf folgenden Naturkatastrophe.