Der mächtige Vulkanofen

Andreas besucht die heißesten Orte Islands. Dort grillt er Lamm auf  Vulkangestein und kocht Lachs und Gemüse in einem abgelegenen Geysir. Die Hitze wird genutzt um Steinsalz abzubauen. Unter diesen Voraussetzungen bereitet Andreas mit Kräutern gefüllte Forelle in einer Salzkruste zu.