In den Händen des Kartells

Ein mexikanisches Drogenkartell entführt die Tochter eines Milliardärs und fordert immer mehr Lösegeld. In der Gruppe herrscht derweil miese Stimmung, die Walter zu verschulden hat.