Hot Springs Hotel
Vergessene Schätze / Staffel 1 / Folge 11

Hot Springs in Arkansas ist als Luxus-Kurort berühmt. Schon die Baseballlegende Babe Ruth und der Gangsterboss Al Capone ließen hier ihre Körper im warmen Wasser treiben. Das historische Majestic Hotel hat seine besten Tage aber lange hinter sich und schloss seine Pforten schließlich im Jahr 2006. In dem verlassenen Hotel finden die Jungs alte Badewannen, Möbel und einen Springbrunnen mit Mosaiken. Jays Ehefrau Ricki verschafft sich derweil Zugang zum Nachbargebäude: dem Medical Arts Center, früher einmal das höchste Gebäude in ganz Arkansas.