The 80s: Ein Jahrzehnt verändert die Welt

In dieser Folge erinnert die aufregende filmische Reise zurück in die 80er-Jahre an sportliche, politische und popkulturelle Ereignisse, die die Menschen in diesen Jahren bewegten. Zum einen gibt es ein Wiedersehen mit einem der spannendsten Eishockeyspiele aller Zeit: Bei den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid standen sich die USA und die Sowjetunion im Finale gegenüber. Der vollkommen unerwartete Sieg der Amerikaner ging als "Miracle on Ice" in die Geschichtsbücher ein. Zum anderen gibt es die dramatischen Bilder von drei Attentaten zu sehen, von denen zwei zum Glück scheiterten, während bei einem einer der größten Popstars der Geschichte starb: die Attentatsversuche auf Ronald Reagan und Papst Johannes Paul II. - sowie die Ermordung von John Lennon. Außerdem wirft die Episode einen Blick auf eine der erfolgreichsten TV-Serien überhaupt: Dallas.