Bergwelten

Am 6. März 2012 brechen der Österreicher Gerfried Göschl, der Schweizer Cedric Hählen und der pakistanische Bergsteiger Nisar Hussain im Karakorum über eine neue Route zum 8.080 Meter hohen Gipfel des Hidden Peak auf. Ihr Ziel: die erste Winterüberschreitung eines Achttausenders in der Geschichte des Alpinismus. Am 9. März werden die drei Alpinisten 250 Meter unter dem Gipfel zum letzten Mal gesehen …