Die Frauen des JFK – Affären und Skandale

Diese Dokumentation zeigt wie der offenbar tadellose Präsident John F. Kennedy seine politische Karriere die Sicherheit seines Landes im Gegenzug für Sex riskierte und dies auf dem Höhepunkt des kalten Krieges. Vier Frauen sollten seine Präsidentschaft ernsthaft gefährden. Alle vier, darunter auch Marilyn Monroe, wurden vom FBI als Sicherheitsrisiko eingestuft. Drei von Ihnen wegen angeblichen Beziehungen zu kommunistischen Kreisen, eine wegen ihrer Verbindung zu Mafia-Bossen.

Die schreckliche Ironie des Schicksals schlug zu, als die amerikanische Presse diese Wahrheiten veröffentlichen wollte:  Die Ermordung Kennedys nahm ihm sein Leben, rettete aber seinen Ruf…