Lügen haben kurze Beine

Jason Shepherd ist ein 14-jähriger Schüler, der es mit der Wahrheit oft nicht so genau nimmt. Ständig tischt er seinen Lehrern und Eltern Lügen auf, um sich aus unangenehmen Situationen herauszumanövrieren. Eines Tages fällt dem undurchsichtigen Film-Produzenten Marty Wolf zufällig Jasons Schulaufsatz zum Thema Lügen in die Hände, welcher daraus eine Drehbuchvorlage macht. Als diese ein riesiger Kino-Hit wird, glaubt jedoch niemand, dass die Geschichte eigentlich von Jason stammt. Dafür hat er zu oft gelogen. So macht er sich auf den Weg in die Traumfabrik, um die Wahrheit von Wolf bestätigen zu lassen. Als dieser sich jedoch weigert, startet Jason mit seiner Freundin Kylee einen Rachefeldzug gegen den tyrannischen Produzenten, um die Wahrheit ans Licht zu bringen...

Videos